Womit Sie uns im Moment am meisten helfen würden:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, uns zu spenden!

Die Tiere sind auf Ihre Hilfe angewiesen freuen sich über jede Kleinigkeit!

Euros helfen uns bei Tierarzt- und Hufschmiedekosten, Sie können natürlich eine Spendenquittung bekommen!

Sie können aber auch unsere verschiedenen Wunschzettel (siehe rechts oben) nutzen, um uns etwas per Versand zukommen zu lassen!

(Natürlich auch gerne von anderen Händlern Ihrer Wahl, oder als Privatpaket!)

Wir sind für alles sehr dankbar!!!

*Achtung! Die Wunschbox wird selten verändert, ist aber immer aktuell!!!*

Spucktiernahrung!

Wir füttern unseren Rotzlöffeln neben Heu und ab und zu ungesüssten Bananenchips das pelletierte Kamelidenfutter von Garvo! 

Katzen-Nassfutter und Katzenstreu !!!

Für unsere Stubentiger und Freigänger, für die normalfressenden Katzen können es gerne ganz normale Günstigdosen sein. Gerne auch Katzenmilch und seniorgeeignetes Zahnlosenkatzenfutter, für die gaaaanz alten Miezen. Davon haben wir viele, die meist innen chillen, das frisst Unmengen an Katzenstreu!

Säuglingsnahrung

Derzeit benötigen wir ganz dringend haltbare Bio - Ziegenmilch! Ebenfalls wären Rotlichbirnen und Tees aller Art (normale Sorten, kein Schoko-Chilli-Bankirai-Zeugs) ganz super!

Geldspenden

Was wir gerade tun, machen, brauchen (und nicht anders, als mit Euros regelbar ist): Sand für die Paddocks, Erneuerung von Gehegen, Tierarztkosten, ein neues Hühnerhaus für den Winter muß her und und und...!

Tastenhandys!!!

Bitte schmeisst auf keinen Fall Eure abgelegten Tastenhandys weg!!! Sichert damit die Kommunikationszukunft des Gnadenhofs, denn hier leben nur millitante Smartphoneverweigerer! Kürzlich in einem gut sortierten Elektroniktempel gefragt, ob sie sowas führen. Der Verkäufer (auch nicht mehr sooo jung) guckt völlig entsetzt und sagt: "Gute Frau, sowas nennt man heute *Seniorenhandy*!!!". Öhm ja, weisse Bescheid, ne?!

Pferdefutter

Wir benötigen immer Pony/Esel/Pferdefutter! Proteinarm; seniorgeeignet; einweichbar und "ganz normal"!

Zwergkaninchenfutter!

Für unsere Mümmelmänner und -frauen! Zu Heu und Frischfutter bekommen sie auch etwas Napffutter!

Baumaterial

Ob Sturm, oder nicht, wir müssen ständig etwas reparieren, oder erneuern! Nägel, Schrauben, Kabelbinder, Bohrer, etc., bringen das Handwerkzwergherz zum lächeln!

Unser schwieriger Fall

Pebbles ist ein schwieriger Fall! Wir können sie absolut nicht überzeugen, Fleisch zu fressen, daher benötigen wir dringend Katzenkäsecracker!

Wiederkäuer

Auch unsere Wiederkäuer haben Hunger! Schaf/Ziegenpellets, Kamelidenfutter und Vivo Groei für Sissy und ihren Adoptivsohn Brutus wären toll!

Geflügel

Unser Geflügel soll rassespezifisches Körnerfutter bekommen (keine Legesorten!). Ebenso sind Wildvogelfutter und Futterinsekten wichtig!

Heu und Stroh 

Die Dürre hat leider zur Konsequenz, daß wir KEINEN zweiten Schnitt bekommen! Also wird Heu fehlen und Stroh müssen wir ohnehin komplett beikaufen!

Hundefutter 

Ganz normales Trockenfutter, sowie sogenannte Schalenmenues für unsere kleinen, großen, alten und älteren Hunde! Welpen und Junghunde haben wir nicht!

Tierarznei 

Wurmkuren, Floh- und Zeckenschutz und Medikamente aller Art (keine Naturheilkunde) sind sehr willkommen. Angebrochene Packungen sind kein Problem, jedoch bitte nichts jenseits des MHDs!

Kleinigkeiten

...die sich vielleicht komisch anhören, aber wichtig und sehr willkommen für uns sind: Scheren, Küchenmesser, Heftpflaster, Küchenpapierrollen, handelsübliche Müllbeutel, Malzbier, Kamillentee, Kabelbinder, Kopfschmerztabletten!

Futterspendenmöglichkeiten finden Sie in der "Wunschbox"!

*Kältekiste*