Cookie´s drittes Blatt im Block, äh, Blog!

15.Februar 2020

Happy Valentine! Das ist ja mal ein Wetter, bei dem am besten den ganzen Tag vor dem Fernseher hockt! Die Haustiere tun das, schauen Fleischwurstwerbung und Gruselfilme und der Pinky und der Brain neben uns auch, nur wenn ich mich mal vor´s HartzTier-TV lümmeln will, schreit der große Meister mich gleich an. Egal, hatte ich eh keine Zeit zu, denn ich musste wieder los. Die vom Voodooshop hatten angerufen, irgendwer habe eine Puppe für den Frodo hinterlegt. Wer, das wollten sie nicht sagen, sie meinten, den Eifersuchtsanfall von Manitu hätten wir dann wohl eher nicht mehr im Griff! Hab das Teil dann abgeholt, der Vormund von Frodo hat´s auf pädogogischen Wert geprüft und es war Liebe auf den ersten Blick. Frodo und Frieda haben sich tief in die Augen geblickt und wollen nun gemeinsam die ganze Welt verhexen. Na dann...! Auf dem Weg bin ich mal eben in den Salon Zwerg gehüpft. Weil man dort immer den neusten Tratsch erfährt, gehe ich ab und zu unter einem Vorwand dort rein. "Welche Spülung haben Sie denn diese Woche im Angebot? Ach Ozeanfrische von Lenoreal, oh nee, die ist nix für mein coloriertes Haar, ich verwende eher Schwerwoll!" und schwups, weiß ich, was so los ist im Tal der Irren. Der Laden läuft wohl grad nicht so gut, die heiße Braut aus der WG in Stadtmitte hat sich ihre Valentinskosmetikbehandlung lieber bei Jaqueline machen lassen und die passende Fönwelle gab´s von Sabine gratis. Unter der Trockenhaube saß grad der klapprige Pumuckel, der war wohl nicht zufrieden mit dem Ergebnis, Teufel, hat der die Chefin angebrüllt. Nur der Brutus war zufrieden mit der Auffrischung seiner Dauerwelle, der musste chick sein, um abends mit seiner Mutti essen zu gehen. Vor dem Cityrestaurant standen dann schon vor der Öffnung ungeduldig die Leute und wollten rein, da gab´s nämlich 2 Essen zum Preis von einem, aber nur für verliebte Pärchen. Also hab ich mich als Mädchen verkleidet und mit dem großen Meister das Traumpaar gespielt. Irgendwie kamen wir der Kellnerin aber so bekannt vor und sie hat uns höflich und diplomatisch nett gesagt, daß das nix gibt mit unserer Familienpizza Peru. "Cookie, laß den Scheiß sein, sonst mache ich einen Bettvorleger aus Dir!" hat sie gesagt. Herrje, nur weil der große Meister ihr diesertage ein Bein gestellt hat und sie bloß noch ein intaktes Nasenbein hat, weil sie mit dem Kopf zuerst ins Frühstücksheu von den WeightWatchers hinter uns gesemmelt ist, braucht die doch nicht so fies zu uns sein! Also ab zum Bäcker, aber alle Brötchen waren ausverkauft, hab mir mein Essen dann halt anderswie besorgt. Am Reitstall bin ich auch vorbeigekommen, da war grad Voltigierstunde. Der Reitlehrer war mal wieder muffig, dabei fand ich das Aufspringen im unkontrollierten Kreuzgalopp gar nicht mal so unelegant. Im Pub war auch schon was los so am Freitagabend. Einer hat sich einen Kaffee asiatico getrunken, andere ein Feierabendbierchen und Prinz Eisenherz hat mit seiner Flamme einen heißen Lambada auf´s Parkett gelegt. Im Saal war Jahreshauptversammlung der Vogelfreunde und vor der Tür auf der Bank saßen Turteltauben und haben sich ganz romantisch den Sonnenuntergang angeguckt. Und weil ich wenigstens am Abend ein bißchen fernsehen wollte, bin ich zum Schluß noch schnell in die Videothek und hab mir "Der  Pferdeflüsterer" ausgeliehen. Ich weiß nicht, aber irgendwie kam mir der Hauptdarsteller so bekannt vor...

05.Februar 2020

Merkt Ihr was? Meeeerkt Ihr waaaas?! Ihr quatscht zuviel, deswegen musste ich schon wieder in die Stadt laufen, zur Telekommt & Telegeht AG, eine neue Guthabenkarte holen. Auf Wunsch einiger Fans diesmal wieder eine, die rückwärts abläuft. Vor mir waren zwei komische Gestalten dran, die haben sich eine Siri aus der Mangenta-Line gekauft. Gewagtes Unterfangen bei der Netzstärke hier in Horrorhausen und irgendwie kamen die mir so bekannt vor. Der Heini war auch unterwegs, hat sich bei MediumMarkt eine Spezialglaskugel für Wettervorhersagen besorgt und die Jaqueline hat einen Beautysalon eröffnet, mit einer ganz neuen Methode für ewige Jugend. Eigentlich verdient sie aber nix an zufriedenen Kunden, sondern an der Provision vom Medizinmann, wenn der dauernd kommen muß, die zwar faltenfreien, aber reglosen Schönheitsfanatiker beatmen. Unseren neuen Telefonisten hab ich auch getroffen, der kann demnächst zum Arbeitsamt, denn statt Pizza zu bemorsen hing er mit seinen Kumpels auf dem Spielplatz rum. Auf dem Sportplatz war grade Anstoss zum Fußballtunier, ich hab im Toto 0:0 getippt, denn wenn die schon nicht bis elf zählen können, schiessen die auch kein Tor! Der Geschenkeshop war voll auf Valentinstag gepolt, da gab´s zum Beispiel das Dreierpack Gehirnzellen im Angebot und in hübscher Geschenkverpackung. Nützt bei dem Rennhund mit dem Silberblick aber nix, der hat ja kompletten Hohlraum im Kopf, da kriegt man keine Denkhardware befestigt. Richtig voll war es auf der Fressmeile. Die Aasgeiersippe war beim Schnellimbiss "De Hollander", Nasibälle essen; die Samtschleicher waren in der Foodstation, eine lauwarme Milch schlürfen; die Kröte war im Erascorant und was der große, weiße Vogel sich im Naturtempel reingezogen hat, möchte ich gar nicht wissen! Grey hat sich lieber Porridge to go im Bioladen gekauft, die steht halt auf healthy food. Die Bella war am Kiosk "Für 20Cent davon, für 15Cent davon..." ; die Quakviecher waren auf dem Großmarkt; dem Boris war der Appetit vergangen und er hat nur mit dem Futter gematscht, weil er bei Schneider Schnösel ein Supermannkostüm haben wollte, aber kein richtiges da war  und die Mhd-Hufer haben wieder irgendeinen Ja-aber-Sager  gelutscht, den die Fiese vorher durch den Fleischwolf gedreht hatte. Nur beim Bäcker war es leer, der hatte wohl heute die Brezeln versalzen. Die Gnomengruppe hat zusammen im All-you-can-eat-Diner gefrühstückt, denn der Voodooladen hatte noch nicht geöffnet, wo ihre Puppen zur Abholung bereitlagen. Nur der Frodo hat immer noch keine, ich hab ihm aber eine versprochen...! Und weil IHR Schuld seid, daß ich weder Zeit, noch Geld zum shoppen übrig hatte, müsst IHR jetzt auch dafür sorgen, daß er eine bekommt und der Valentinstag hier bei uns kein Reinfall ohne Geschenke wird!!! Ich verlasse mich da auf Euch, ansonsten tausche ich die Prepaidkarte wieder um, kaufe mir dafür einen Schachcomputer und rede niiiiieee wieder mit Euch! Jawoll!!!

Deutsches Sportabzeichen kann man machen, muß man aber nicht! Oder doch?!

Hochsprung!
Weitsprung!
Sprint!
Dauerlauf!
Schwebebalken!
Schleuderball!
Kugelstossen!
Und nach gründlicher Trockenübung auch...
...Schwimmen!
Wer bestanden hat, darf feiern,...
...einen Kaffee, oder Tee trinken und...
...erschöpft, aber glücklich ins Bett fallen!

Futterspendenmöglichkeiten finden Sie in der "Wunschbox"!

*KAMELLE*