Willkommen auf der Homepage des Gnadenhofs "Et Ställeken"!

ACHTUNG! Wir befinden uns im Lockdown!!! Spendenabgaben, oder Anfragen sind derzeit ausschliesslich kontaktlos über die Spendenbox, oder per Post möglich! Die neuen Regeln sind noch schärfer und das ist auch gut so! Wir schützen uns, andere Menschen und vor allem unsere Tiere! Punkt!

Bei uns haben viele Tiere ein Zuhause bekommen, denen schreckliches widerfahren wäre. Das ist unsere Auffassung von TierSCHUTZ !

Noch mehr Tiere leben hier, denen schreckliches widerfahren ist, das ist kein Tierschutz, sondern aktive TierHILFE!

Wir sind kein Tierheim, wir sind ein Gnadenhof!!! Alle Tiere, die wir bei uns aufnehmen können, bleiben auch bei uns, wir vermitteln NICHT weiter!!! 

Leider ist das Wort "Tierschutz" mittlerweile sehr abgenutzt und oft mißbraucht, was  uns nicht unbedingt Lust macht, zu zeigen, wer wir sind und was wir tun. Unser Schwerpunkt sind Pferde, Ponies und Esel, jedoch sind die unterschiedlichsten Tiere bei uns zu Hause! Unseren ganz normalen Wahnsinn könnt Ihr auf dieser Homepage verfolgen.

Im Interesse unserer Schützlinge haben wir die Möglichkeit, uns zu besuchen, abgeschafft!

 

Wir sind ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein!

Alle Informationen hierzu unter

Happy birthday, Opa...!!!!!

!!! Schützt Euch und Andere und befolgt die AHA-Regeln !!!

Unser Hof ist videoüberwacht!!!

Keine Rundgänge! Keine Einstallplätze! Keine Tiervermittlung! Keine Jobs! Kein Wohnraum, oder Gästezimmer zu vermieten! Keine Pflegepferde, Gassihunde, oder sonstwas zu vergeben! Kein Interesse an Klangschalen, oder anderem Hokuspokus! Keine Antworten und Tips für Gnadenhoferöffnungswillige! Wir haben kein WhatsApp, kaum Zeit für´s Internet und wem das alles nicht passt, kann gerne drüber rumdiskutieren, aber nicht mit uns!!!

Bis Sonntagabend war Ostern gut, aber dann ging´s los:
Immer nur ´ne Stunde, dafür dauernd! Unfassbar!!!
Frühling geht echt anders!!!
Die Schwalben haben Hunger!
Wir haben den Winter satt!
Aber sowas von!!!
Wir wollen Sonne!!!
Und Blumen!
Am besten ins Ufo steigen und sich up nach wo´s warm ist beamen!
Oder einfach im Bett bleiben!
Oder einfach wegrennen!
Wird auch wieder besser werden, also schlucken, lächeln und durch!

Futter-/Spendenlinks finden Sie in der "Wunschbox"! 

*Frühling*