Willkommen auf der Homepage des Gnadenhofs "Et Ställeken"!

Bei uns haben viele Tiere ein Zuhause bekommen, denen schreckliches widerfahren wäre. Das ist unsere Auffassung von TierSCHUTZ !

Noch mehr Tiere leben hier, denen schreckliches widerfahren ist, das ist kein Tierschutz, sondern aktive TierHILFE!

Wir sind kein Tierheim, wir sind ein Gnadenhof!!! Alle Tiere, die wir bei uns aufnehmen können, bleiben auch bei uns, wir vermitteln NICHT weiter!!! 

Leider ist das Wort "Tierschutz" mittlerweile sehr abgenutzt und oft mißbraucht, was  uns nicht unbedingt Lust macht, zu zeigen, wer wir sind und was wir tun. Unser Schwerpunkt sind Pferde, Ponies und Esel, jedoch sind die unterschiedlichsten Tiere bei uns zu Hause! Unseren ganz normalen Wahnsinn könnt Ihr auf dieser Homepage verfolgen.

Im Interesse unserer Schützlinge haben wir die Möglichkeit, uns zu besuchen, abgeschafft!

 

Wir sind ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein!

Alle Informationen hierzu unter

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende!

Keine Rundgänge! Keine Einstallplätze! Keine Tiervermittlung! Keine Jobs! Kein Wohnraum, oder Gästezimmer zu vermieten! Keine Pflegepferde, Gassihunde, oder sonstwas zu vergeben! Kein Interesse an Klangschalen, oder anderem Hokuspokus! Keine Antworten und Tips für Gnadenhoferöffnungswillige! Wir haben kein WhatsApp, kaum Zeit für´s Internet und wem das alles nicht passt, kann gerne drüber rumdiskutieren, aber nicht mit uns!!!

Dekokatze wegpacken, Halloween ist doch vorbei...
... und das Oktoberfest auch!
Nicht immer ist die Chefin auch die Tassenmörderin!!!
Alarmstufe rot: Salon Zwerg rückt an!
Wenn der Uropi schmollt...!
Leider nur noch sehr, sehr selten zu sehen!
Kalte Füße? Wir haben da einen Geheimtip für Euch...!
Wildvögel füttern?! Ganz klar JA !!!
Vor dem ersten Kuss niemals Knoblauch konsumieren!!!

Futterspendenmöglichkeiten finden Sie in der "Wunschbox"!

*Herbstgeflüster*